TG-Lauenburg

02.Juni 2018 LANDESMEISTERSCHAFT NACHWUCHS in Husum

02.Juni 2018   LANDESMEISTERSCHAFT NACHWUCHS in Husum

Insgesamt waren 52 Teilnehmer aus 11 Vereinen Schleswig-Holsteins gemeldet. Neben dem Norderstedter SV hatten wir mit sieben Teilnehmern die höchste Anzahl an Startern ins Rennen geschickt. Die warmen Temperaturen und der lange Anfahrtsweg machten jedoch allen zu schaffen, sodass der Erfolg nicht wie erwartet ausviel. Immerhin drei unserer Teilnehmer schafften es in Finale und einen Pokal gab es auch. Eigentlich hätte es zwei Pokale für uns gegeben, so auch einen Vizelandesmeistertitel für Michael Körschner (12). Jedoch wurde aufgrund der geringen Teilnehmerzahl in WK4 zur nächst höheren Wettkampfklasse aufgestockt, sodass er nur auf Platz 5 landete. Seine neue Kür sprang er souverän mit einer guten Haltungswertung durch.

In Wettkampfklasse 1, Jugend D weiblich erreichte Nelly Urbschat (9) mit 62,55 Punkten den 7.Platz. Emily Konjetzky (9) verpasste nur knapp das Finale, weil sie ihren Salto noch nicht sicher genug stand und erreichte mit 40,10 Punkten den 9.Platz. Lea Charlene Hennig (10) erreichte mit 38,18 Punkten den 10.Platz.

In Wettkampfklasse 3, Jugend C weiblich, erreichte Mia Urbschat (11) mit 44,05 Punkten den 14.Platz.

In Wettkampfklasse 4, Jugend C männlich, erreichte Michael Körschner (12) mit 70,30 Punkten den 2.Platz bzw. aufgrund der Aufstockung in die B-Jugend den 5.Platz.

In Wettkampfklasse 5, Jugend B weiblich, schaffte es Laura Scholz (12) mit 68,15 Punkten auf das Treppchen (3.Platz), Katharina Körschner (13) verpatzte leider ihre Pflichtübung (M5) und kam auf den 4.Platz. Aufgrund einer Fußverletzung hätte sie eigentlich gar nicht antreten dürfen, aber sie wollte ihre letzte Möglichkeit auf einen Landesnachwuchstitel noch einmal nutzen.

Ergebnisse LMN 2018

 

CLOSE
CLOSE