TG-Lauenburg

Nationaler ELBEPOKAL Trampolin 2017

Nationaler ELBEPOKAL Trampolin 2017

Am Samstag, 22. Juli 2017, fand in Lauenburg der Nationale ELBEPOKAL Trampolin 2017 statt. 18 Vereine aus ganz Deutschland reisten an, um sich in ihrem Können zu messen. Es herrschte eine hervorragende Stimmung. Zum Auftakt und zum Abschluss wurde mit allen Teilnehmern der Offizielle Turnfesttanz als Flashmob umgesetzt. Auch auf den Zuschauerplätzen wurde mit getanzt. In der Mittagspause gab es ein kleines Programm mit Sängerin Kamilla (13) und den Showdancern der Turngemeinschaft Lauenburg e.V..

Nina Pape vom FC Reislingen, Jahrgang 2003 hat sich den Wanderpokal der Profis geholt. Als Teilnehmerin bei der Deutschen Meisterschaft im Juni in Berlin hat sie auch hier wieder Bestleistung gezeigt. Den Wanderpokal für die Nachwuchsklassen hat mit einer hervorragenden Haltungsnote Marrit Ramacher (11), ebenfalls vom FC Reislingen erreicht.

Aber auch wir, als ausrichtender Verein sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen unserer Turner. Sieben Aktive von uns gingen an den Start, vier davon erreichten das Finale und drei gewannen sogar einen Pokal. Lennard Hagen Roß (7) wurde zweiter in seiner Wettkampfklasse, Laurina Rogge (16) wurde dritte und Nina Stachowski (24) wurde ebenfalls zweite in Ihrer Wettkampfklasse.

Der Termin für das nächste Jahr ist bereits gesetzt, der 16. Juni 2018! Ob die Veranstaltung jedoch wieder in Lauenburg ausgerichtet werden kann und wird, steht noch nicht fest. Denn durch die von der Stadtverwaltung angekündigten Hallennutzungsgebühren für diesen Wettkampf (ca. 500 €uro)  und die knappen Finanzierungsmöglichkeiten hier Vorort, ist das kaum noch tragbar. Die Nutzungsgebühren müssten auf die Teilnehmer umgelegt werden und damit werden sich viele Vereine die weite Reise in unser schönes Lauenburg doch eher noch ein zweites Mal überlegen.

CLOSE
CLOSE